Über uns

 

Die Kanzlei an der Lühe liegt im Alten Land vor den Toren Hamburgs. Die beiden Rechtsanwältinnen Angela Heinssen und Stephanie Wardetzki führen seit 2015 in der Kanzlei ihre Bürogemeinschaft.

 

 

 Angela Heinssen

    Stephanie Wardetzki



Vita Angela Heinssen

 

Rechtsanwältin Heinssen studierte in New York, Göttingen und Kiel. Den juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte sie am OLG Brandenburg mit Stationen u.a. in Brüssel beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag und der Europäischen Kommission.

 

Nachdem sie erste Erfahrungen als Geschäftsführerin eines mittelständischen Betriebs in der Nahrungsmittelindustrie sammeln konnte,  führte sie eigenverantwortlich von 2004 bis 2011 die Abteilung „öffentliche Abgaben“ der Rechtsabteilung eines internationalen Nahrungsmittelkonzerns.

 

 

Rechtsanwältin Heinssen hat ihren Tätigkeitsschwerpunkt in der rechtlichen Betreuung sowie im Arbeits- und Abgabenrecht. Hier hat sie sich deutschlandweit einen Namen im Bereich der Gebühren für Kindergärten, KiTas und privater Kinderbetreuungseinrichtungen erarbeitet.

 

 

 

Vita Stephanie Wardetzki

 

Rechtsanwältin Wardetzki studierte zunächst in Bonn und anschließend in Münster/Westfalen. Ihr Referendariat absolvierte sie im Anschluss erfolgreich am OLG Celle.

 

Erste Berufserfahrung sammelte sie im arbeitsrechtlichen Bereich in einem großen Unternehmen der Unterhaltungsbranche in Hamburg, bevor sie sich mit ihrer eigenen Kanzlei niederließ, die sie auch während ihrer Familienzeit weiter betrieb.

 

Seit 2015 führt sie gemeinsam mit Rechtsanwältin Angela Heinssen in Bürogemeinschaft die Kanzlei an der Lühe. Ihre Stärken liegen im Bereich des Arbeitsrechts, des Versicherungsrechts sowie im allgemeinen Zivilrecht.